Der Ehrenkodex Onlinehandel enthält Leitlinien, nach denen sich die Träger der Swiss Online Garantie in ihrem Verhalten gegenüber den Kunden richten. Er beinhaltet neben ausgewählte gesetzliche Vorgaben auch zusätzliche selbstregulierende Komponenten.

Die Verhaltensrichtlinien bestimmen die Grundsätze lauteren Geschäftsgebarens gegenüber Kunden. Ziel ist es, den Kunden hohe Transparenz, Sicherheit und Gesetzestreue beim Onlinehandel mit Waren aller Art zu garantieren. Die Richtlinien gehen weiter als die heute geltenden gesetzlichen Konsumentenschutz-Vorschriften oder die rein technischen Zertifizierungen von Onlineshops und dienen dem Kunden somit als Vertrauensgrundlage für seinen Einkauf.

Die Einhaltung der Grundsätze wird durch einer Anwaltskanzlei geprüft. Bestandteil der Prüfung sind sowohl Schweizer Recht/Gesetze als auch Vorgaben des vorliegenden Ehrenkodex.

Das Gütesiegel «Swiss Online Garantie» darf nur von geprüften Mitgliedern des HANDELSVERBAND.swiss verwendet werden.